Wie man PowerPoint-Präsentationen online öffnet

Problem: Wie kann man eine PowerPoint-Präsentation ohne PowerPoint öffnen?

Lösung: Ob Sie Microsoft PowerPoint überhaupt nicht oder eine alte Version haben, die keine Präsentationen öffnet, die mit neueren Versionen erstellt wurden, das ist kein Problem! Es ist nicht erforderlich, PowerPoint powerpoint punkte nacheinander einblenden oder eine andere Software herunterzuladen, um eine PowerPoint-Präsentation anzuzeigen.

Alles, was Sie brauchen, ist eine Internetverbindung und dieser Artikel, der erklärt, welche Dienste Sie nutzen müssen und wie.

Antworte: Probieren Sie einen der folgenden Dienste aus: Google Slides, iSpring Cloud oder SlideShare. Sehen Sie, wie die gleiche Präsentation in jedem der drei Online-Dienste angezeigt wird.

1. Google Folien
Google Slides hat eine vertraute, benutzerfreundliche Oberfläche, die die Arbeit mit dem Dienst sehr einfach macht. PowerPoint-Präsentationen, die auf Google Slides hochgeladen wurden, können sowohl online angesehen als auch bearbeitet werden. Außerdem ist es möglich, eine neue Präsentation von Grund auf mit den grundlegenden Themen, Animationen und Vorlagen von Google zu erstellen. Wenn eine Präsentation, die Sie gerade ansehen, jedoch Animationseffekte, Trigger, Audio- und Videoeffekte enthält, können Sie sie nicht sehen, da Google Slides nur statische Folien anzeigt.

Der Service ermöglicht es Benutzern, Materialien online zu speichern und über einen Link oder einen Einbettungscode zu teilen. Beachten Sie, dass letztere keine Schutzoptionen hat, so dass, wenn Sie eine Präsentation auf einer Website einfügen, jeder das Gleiche tun kann. Es gibt auch keine Trackingoption, was bedeutet, dass Sie eine Präsentation oder andere Materialien teilen können, aber es wird keine Möglichkeit geben, die Interaktion der Empfänger mit ihnen zu verfolgen.

Hier ist ein Beispiel für eine PowerPoint-Präsentation, die auf Google Slides hochgeladen und in eine Webseite mit einem Einbettungscode eingefügt wurde:

2. iSpring Wolke
iSpring Cloud ist der einzige Sharing-Dienst, der PowerPoint-Effekte so konvertiert, wie sie sind. Komplexe Animationen, Übergangseffekte, Trigger, Audio und Video gehen nicht verloren – im Gegenteil, PowerPoint-Präsentationen, die in die iSpring Cloud hochgeladen werden, behalten ihr ursprüngliches Aussehen und Gefühl.

Kostenlos für die iSpring Cloud anmelden

Sobald Sie eine Präsentation in die iSpring Cloud hochgeladen haben, steht sie zur Ansicht bereit. Sie können es nur selbst ansehen oder per E-Mail oder über einen Link, der automatisch vom Dienst gekürzt wird, an andere Personen weitergeben. iSpring Cloud stellt auch allen hochgeladenen Dateien einen Einbettungscode zur Verfügung, mit dem Sie Präsentationen und andere Materialien direkt auf Ihrer Website oder Ihrem Blog einfügen können. Sie können verhindern, dass eine Präsentation in nicht autorisierte Websites eingebettet wird, indem Sie vertrauenswürdige Domänen angeben.

Teilen über Einbettungscode in der iSpring Cloud
iSpring Cloud geht sogar über die einfache Freigabe hinaus, da Sie die freigegebenen Dateien verfolgen können. Überwachen Sie die Interaktion mit Ihrer Präsentation: Sehen Sie, wer sie geöffnet hat, die Anzahl der angezeigten Folien, die durchschnittliche Betrachtungszeit und andere Details. Präsentationen, die in die iSpring Cloud hochgeladen werden, sind nicht editierbar, d.h. sie sind nur zur Ansicht verfügbar. Diese Art der Weitergabe ist perfekt für den Schutz des Urheberrechts.

3. SlideShare
Dies ist ein weiterer Online-Speicherdienst, der Ihnen hilft, eine PowerPoint-Präsentation online zu öffnen. SlideShare ist ein LinkedIn-Projekt, das Fachleute weltweit ermutigt, ihre Inhalte zu speichern und zu teilen, um einen guten Ruf aufzubauen und mehr Karrierechancen zu schaffen. Dieser Service ist eine wahre Fundgrube an Informationen, denen Sie mit Ihrem LinkedIn-Konto beitreten können.

SlideShare zeigt hochgeladene Präsentationen als statische Diashows an: Multimedia, Animationseffekte und Auslöser werden nicht unterstützt. Die Qualität von Text und Bild ist gering, da Präsentationen als Rasterbilder mit einer Auflösung von nur 720 x 480 px gespeichert werden.

Mit der Plattform können einfache Präsentationen mit einer begrenzten Anzahl von Autorenoptionen erstellt werden. PPTX-Präsentationen, die auf SlideShare hochgeladen wurden, können angesehen, aber nicht online bearbeitet werden.

Jeder Besucher der SlideShare-Website kann die angezeigten Präsentationen ansehen, teilen oder sogar herunterladen. Es gibt vier grundlegende Freigabemöglichkeiten: eine E-Mail, einen Link, eine Einbettung oder eine WordPress-Kurzwahl. Die Einbettungsoption hat keine Schutzeinstellungen, aber Sie können die Websites verfolgen, auf denen Ihre Präsentationen eingebettet sind. Insgesamt sind die Tracking-Funktionen recht beeindruckend, da die Benutzer Statistiken über die Gesamtzahl der Ansichten, Freigaben, Downloads, Kommentare, Vorlieben und andere Details erhalten.

Werfen Sie einen Blick auf diese Vergleichstabelle, die veranschaulicht, welche originalen PowerPoint-Effekte von verschiedenen Diensten und anderen Funktionen beibehalten werden.